.

Ferienhausversicherung

Viele erfüllen sich mit dem Kauf eines Ferienhauses einen lang ersehnten Traum. Ob für den Urlaub oder das Wochenende, an der Küste oder in den Bergen – wer so ein Häuschen erwirbt, sollte dieses, ebenso wie das Familienheim, mit der richtigen Versicherung schützen. Einen Rundumschutz für das Feriendomizil bietet eine Ferienhausversicherung.

Ihre Vorteile

Ferienhausversicherung - informieren und vergleichen

Ferienhaus- versicherung

Auch bei zeitweise bewohnten Häusern
Auch vermietete Häuser
Sehr umfangreicher Schutz


Da ein Ferienhaus meisten über einen komplett ausgestatten Haushalt verfügt, ist es wichtig, diesen mit zu versichern. Die Versicherung kommt außerdem bei Schäden auf, die durch Diebstahl, Vandalismus oder Wasserschäden entstehen. Die Schadensursachen, die die Hausratversicherung abdeckt, sind dabei von den im Vertrag vereinbarten Leistungen abhängig. Mitversichert sind meistens Klingel- und Briefkastenanlagen, Müllboxen, Terrassen sowie in und am Gebäude befestigtes Zubehör. Wie bei einer Wohngebäudeversicherung sind durch die Ferienhausversicherung auch Elementarschäden wie Blitzschlag, Brand, Explosion, Sturm und Hagel versichert. Die meisten Schäden können auch einzeln abgesichert werden, dadurch kann der Versicherungsbeitrag minimiert werden. Auch Garagen und Nebengebäude (Gartenlauben, Geräteschuppen, usw.) können in den Versicherungsumfang mit eingeschlossen werden.

Da das Feriendomizil häufig über längere Zeit unbewohnt ist, ist der Beitrag für die Ferienhausversicherung höher als bei einer gewöhnlichen Gebäudeversicherung. Der Beitrag orientiert sich an dem Wert des Gebäudes sowie am Standort. Allerdings gibt es starke Unterschiede bei den einzelnen Anbietern. Vor Abschluss einer Ferienhausversicherung ist deshalb ein genauer Vergleich der Versicherungsanbieter ratsam.

________________________________________________________________________________

Informieren Sie sich hier in Ruhe, vergleichen Sie und lassen Sie sich ein kostenloses Angebot unterbreiten. Treffen Sie Ihre Entscheidung dann in Ruhe Zuhause.

Versichern Sie sich richtig und schlafen Sie gut:

Bauhelfer-Unfallversicherung >>
Bauherrenhaftpflichtversicherung >>
Bauleistungsversicherung >>
Ferienhausversicherung >>
Gebäudeversicherung >>
Hausratversicherung >>
Kapital-Lebensversicherung >>
Rechtsschutzversicherung >>