.

Renovierungskosten – Geld von der Steuer wiederholen

Ob als Hausbesitzer, Wohnungseigentümer oder Mieter – in regelmäßigen Abständen stehen Renovierungen bzw. Sanierungen an. Das ist nicht nur stressig, sondern mitunter teuer. Als kleines finanzielles Trostpflaster bietet sich die Möglichkeit an, einen Teil des Geldes vom Finanzamt wieder zurückzuholen. So lässt sich z. B. das Geld für Handwerkerrechnungen anteilig geltend machen, sofern einige Voraussetzungen erfüllt sind.

Für Eigenheimbesitzer gilt: Absetzbar sind Renovierungskosten für sogenannte haushaltsnahe Handwerkerleistungen - allerdings nur der reine Arbeitslohn. Materialkosten sind hingegen nicht abzugsfähig. Deshalb wird für das Finanzamt eine Rechnung benötigt, die Lohn- und Materialkosten getrennt ausweist. Der Staat erkennt insgesamt 20 Prozent der Kosten von maximal 6.000 Euro pro Jahr an, also höchstens 1.200 Euro. Renovierungskosten bei einem vermieteten Objekt sind in der Steuererklärung als Werbungskosten ansetzbar, d. h. in voller Höhe steuermindernd. Nutzt der Vermieter einen Teil des Gebäudes für persönliche Zwecke, wird ein entsprechender Prozentsatz abgezogen.

Wichtig: Barzahlungen lassen sich steuerlich nicht anerkennen. Die Zahlung muss mittels Überweisung nachweisbar sein.

Vergleichsangebot zur Immobilienfinanzierung


Eine Auswahl der absetzbaren Handwerkerleistungen bieten wir in der folgenden Übersicht an, sortiert von A bis Z. 

Absetzbare Handwerkerleistungen
Von A - Z Infos zu den absetzbaren Leistungen
Abflussrohrreinigung: auf dem eigenen Grundstück
Abwasserentsorgung: Wartung und Reinigung innerhalb des eigenen Grundstücks
Asbestsanierung: eigenes Gebäude
Bad modernisieren: eigenes Gebäude, reine Arbeitskosten
Baugerüst aufstellen: reine Arbeitskosten
Bauschutt entsorgen: nur als Nebenleistung
Blitzschutzanlage: Wartung, Kontrolle, keine TÜV-Gebühren
Bodenbeläge sanieren: eigenes Gebäude oder Wohnung
Brandschaden sanieren: sofern keine Versicherungsleistung
Carport oder Terrasse überdachen: für bestehenden Stellplatz oder Terrasse, reine Arbeitskosten
Dachsanierung/-modernisierung: eigenes Gebäude
Dachrinnen-Reinigung: eigenes Gebäude
Einbauküche Modernisierung: reine Arbeitskosten
Elektroanlagen reparieren: Wartung und Reparatur, ohne Materialkosten
Fassade sanieren: eigenes Gebäude
Fahrstuhl: Wartung, Sanierung
Fenster modernisieren: eigenes Gebäude
Feuerlöscher: Wartung
Fußbodenheizung: Wartung, Reparatur oder nachträglicher Einbau
Garage sanieren: eigene Garage, kein Neubau
Gartenarbeiten: im Rahmen der Gartengestaltung, Abgrenzung im Einzelfall
Gemeinschaftsmaschinen: bei Vermietung, z. B. Wartung und Reparatur von Waschmaschine, Trockner o. ä.
Graffiti: Beseitigung
Hausanschlüsse: auf dem eigenen Grundstück (Gas, Strom, TV-Kabel, Sat-Anlage, etc.)
Hausschwammbeseitigung: eigenes Gebäude
Heizung: Wartung der Heizanlage, Reparatur, Austausch der Zähler, Kosten Schornsteinfeger
Insektenschutz: Installation Insektenschutzgitter, Montagekosten ohne Material
Klavierstimmer: reine Arbeitskosten
Küche modernisieren: eigenes Gebäude/Wohnung, reine Arbeitskosten
Mauerwerk sanieren: eigenes Gebäude, reine Arbeitskosten
Müllschlucker: Wartung und Reparatur
Müllschränke: Anlieferung und Aufstellung
Pflasterarbeiten: auf dem eigenen Grundstück
Pilzbekämpfung: reine Arbeitskosten, ohne Materialaufwendungen
Schadstoffsanierung: eigenes Gebäude oder Wohnung
Schornsteinfeger: reine Arbeitskosten
Trockeneisreinigung: reine Arbeitskosten
Trocknen des Mauerwerks: reine Arbeitskosten
Wärmedämmung: Maßnahmen zur Wärmedämmung oder zur Verbesserung der Dämmleistung
Wasserschäden: Sanierungsleistungen, reine Arbeitskosten
Wasserversorgung Wartung und Reparatur
Zu- und Abflussleitungen sanieren: auf dem eigenen Grundstück

Darüber hinaus sind weitere haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich absetzbar, darunter Gartenpflegearbeiten (Rasenmähen, Heckenschneiden), Hausarbeiten (z. B. Reinigungsdienste), Hausmeisterkosten, Kleidungs- und Wäschepflege bzw. Reinigung, Pflege der Außenanlagen, Straßenreinigung, etwaige Umzugsdienstleistungen, Wachdienst- und Winterdienstkosten.

Top-Immobilienfinanzierung

  • Top-Zinsen
  • Flexible Tilgung
  • Hohe Sicherheit
  • Testsieger-Zins
  • Baugeld mit
    Top-Service
    und Beratung


Bausparkassen Testsieger

  • Bester Service
  • Top-Beratung
  • Individuelle Tarife
  • Ideal für Anleger
  • Sehr hoher Sparzins
  • Hohe Flexibilität



___________________________________________________________________________________

Vergleichen Sie - es lohnt sich:


Vergleich von Immobilienfinanzierungen >>
Vergleich von Bausparverträgen >>
Vergleich von Versicherungsdarlehen >>
Vergleich von Versicherungen >>

___________________________________________________________________________________