.

Lexikon

Begriff suchen:

Sicherungszweckerklärung

Die Sicherungszweckerklärung bzw. Zweckerklärung oder auch Zweckbestimmungserklärung ergänzt die Grundschuld und stellt eine Vereinbarung der beiden Vertragsparteien, des Kreditgebers und -nehmers dar. Durch die Sicherungszweckerklärung wird eine Verbindung geschaffen zwischen der Darlehensforderung und der Grundschuld. Festgelegt wird, wofür und in welcher Höhe das Grundpfandrecht durch den Kreditgeber genutzt werden darf.

Zurück