.

Wohnungen kaufen

Da die Mietzahlungen in der Regel den Großteil der monatlichen Ausgaben ausmachen, entscheiden sich nicht wenige Mieter dafür, eine Eigentumswohnung zu kaufen. Wer eine Wohnung kaufen möchte, muss einige wichtige Dinge beachten. Entscheidend ist natürlich der Zustand der Wohnung, die Qualität der Fenster und Fußböden, und viele anderes mehr. Auch die Mieter und der Zustand des Hauses, in dem sich die Wohneinheit befindet, sollten den eigenen Vorstellungen entsprechen. Ist beispielsweise die Fassade oder das Dach renovierungsbedürftig, können sehr schnell hohe Kosten auf den potentiellen Käufer zukommen. Denn die Eigentumswohnung ist eine Mischform aus Alleineigentum an der Wohnung und einem Miteigentumsanteil am gemeinschaftlichen Eigentum. Jeder Besitzer von Wohnungseigentum kann zwar in den eigenen vier Wänden lassen oder tun, was er möchte, was das Haus angeht, ist er Mitglied in einer Gemeinschaft, die ihm bestimmte Rechte einräumt, im Gegenzug aber auch Pflichten auferlegt. Die gemeinschaftlichen Kosten werden nach der Größe des für jeden Wohnungseigentümer im Grundbuch eingetragenen Miteigentumsanteils aufgeteilt.

Eine Wohnung kaufen - hier suchen und informieren >>

Vergleichsangebot zur Immobilienfinanzierung


Aber bevor es zum Erwerb des ins Auge gefassten Objektes kommen kann, muss sich über die Finanzierung Gedanken gemacht werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man den Traum von den eigenen vier Wänden günstig realisieren kann. Zwar gibt es keine allgemein gültigen Regeln für eine optimale Finanzierung, der Großteil der Immobilienkäufer greift allerdings auf den Bausparvertrag oder auf ein Hypothekendarlehen zurück, möglich ist aber auch eine Finanzierung durch ein Versicherungsdarlehen. Wer ein oder mehrere Wohnungen kaufen möchte, sollte sich an einen fachlich kompetenten Berater wenden. Nur so kann die Finanzierung an die Bedürfnisse des Kunden und vor allem die wirtschaftlichen Möglichkeiten angepasst werden.

Eine Wohnung kaufen - hier suchen und informieren >>

Top-Immobilienfinanzierung

  • Top-Zinsen
  • Flexible Tilgung
  • Hohe Sicherheit
  • Testsieger-Zins
  • Baugeld mit
    Top-Service
    und Beratung


Bausparkassen Testsieger

  • Bester Service
  • Top-Beratung
  • Individuelle Tarife
  • Ideal für Anleger
  • Sehr hoher Sparzins
  • Hohe Flexibilität



Vergleich Immobilienfinanzierungen

Nur wenige Käufer und Bauherren verfügen über solch hohe Ersparnisse, um auf den Abschluss einer Baufinanzierung für eine neue Immobilie verzichten zu können. Die meisten Menschen nutzen ein Immobiliendarlehen für den Traum der eigenen vier Wände.
Wir vergleichen für Sie alle Baufinanzierungen vieler Kreditinstitute hier:

Vergleich Baufinanzierung >>


Vergleich Bausparen

Bausparen ist sicher und eine beliebte Geldanlage. Die Angebote der  Bausparkassen sind gut verzinste Geldanlagen und preiswerte Bauspardarlehen. Die Bausparkassen bieten in Deutschland sehr hohe Sicherheiten. Vergebene Kredite sind oft grundpfandrechtlich besichert und somit auch bei einer zukünftigen Immobilienblase sicher.

Bausparkassen-Vergleich >>



___________________________________________________________________________________

Vergleichen Sie - es lohnt sich:


Vergleich von Immobilienfinanzierungen >>
Vergleich von Bausparverträgen >>
Vergleich von Versicherungsdarlehen >>
Vergleich von Versicherungen >>

___________________________________________________________________________________